E-Mail: info@schuetzenverein-bispingen.de | Mitgliederbereich: Login

Schützenverein Bispingen von 1910 e.V.

Shop

Uniformbörse

Uniformbörse

Sollte eine Schützenschwester oder ein Schützenbruder Uniformteile besitzen, die nicht mehr passen oder unnötig Platz im Schrank beanspruchen, dann können diese auf dieser Seite an den Mann oder die Frau gebracht werden.

Ein großer Teil der gebrauchten Uniformen geht an neue Mitglieder, die sich so günstiger mit einer Erstausstattung versorgen können, aber auch langjährige Mitglieder nehmen die Börse gerne in Anspruch. Lasst die Sachen nicht in Euren Kellern und Schränken verstauben, sondern bietet diese hier an, damit sie vielleicht einem neuen Mitglied den Einstieg erleichtern. Übrigens, die Jugendgruppe erhält jedes Jahr durchschnittlich 50 € aus Spenden über die Uniformbörse.

Den Schützen, die eine Uniform kostengünstig zur Verfügung stellen, schon im Voraus unseren herzlichen Dank.

FAQ - Häufig gestellte Fragen zur Uniformbörse

Die Uniformbörse ist eine gute erste Anlaufstelle um eine Uniform zu erhalten. Mach einen Termin zur Anprobe, denn ohne Anprobe geht es nicht. Oft sind die Größenangaben einfach nicht mehr erkennbar oder die Jacken bzw. Westen sind geändert worden. Es ist für viele
verschiedene Körpermaße etwas dabei. Wichtig: Keine Anprobe ohne Termin! Zur Terminvereinbarung kannst Du einfach eine E-Mail schicken.

Ganz einfach: Die Sachen, wenn möglich, bitte vorher einmal durch die Reinigung schicken! Stark verunreinigte Uniformteile werden nicht angenommen! An jedes Teil einen Zettel mit Namen, Telefonnummer und Adresse stecken (oder in die Taschen legen). Ohne Zettel geht das
Geld automatisch an die Jugendgruppe! Dann einen Termin zur Abgabe vereinbaren. Keine Annahme ohne Termin! Zur Terminvereinbarung kannst Du einfach eine E-Mail schicken. Nach Absprache kann eine Abgabe auch beim Trainingstermin stattfinden

Grundsätzlich werden alle grünen Uniformteile, die zur Schützenuniform gehören, angenommen. Es gibt jedoch ein paar Ausnahmen (keine abschließende Aufzählung):

  • Stark verunreinigte oder sonstwie untragbare Kleidungstücke werden nicht angenommen.
  • Krawatten ohne jegliche Bestickung zählen nicht als Schützenkrawatten, auch wenn sie grün sind.
  • Uniformen anderer Vereine werden nur angenommen, wenn die Farbe der Uniform zu den in Bispingen getragenen passt. Die Vereinsabzeichen anderer Vereine müssen entfernt werden.
  • Blusen und Hemden werden nur angenommen, wenn sie eindeutig als Schützenbekleidung zu erkennen sind. Sie müssen in einem guten Zustand sein.
  • Hosen, Röcke und Schuhe werden grundsätzlich nicht angenommen.
  • Schiessbekleidung und -zubehör (für das sportliche Schießen) werden nach Absprache ebenfalls angenommen.
  • Waffen, Waffenteile, Waffenzubehör und Munition werden jedoch grundsätzlich nicht angenommen!

Alle können Uniformen oder Uniformteile in der Börse erwerben oder auch abgeben. Das Angebot richtet sich primär an die Mitglieder des Schützenverein Bispingen. Es ist nicht erforderlich Mitglied zu sein, um z. B. geerbte Uniformteile verkaufen zu lassen.

Das bestimmen die Abgebenden selbst. Sie können das Geld für sich beanspruchen oder spenden, z. B. für die Jugendarbeit im Schützenverein Bispingen. Wird keine Angabe gemacht geht das Geld automatisch an die Jugendgruppe.

Alle Verkäufer werden per Mail oder telefonisch informiert, sobald ein angebotenes Teil verkauft wurde.

Nichts! Der Schützenverein Bispingen ist an den Transaktionen nicht beteiligt.

Die Uniformen und Uniformteile bleiben solange im Bestand bis sie verkauft wurden. Es hängt sehr von der Nachfrage ab, wie lange die Sachen in der Börse bleiben. Erfahrungsgemäß steigt die Nachfrage zu Beginn der Schützenfestsaison und nach dem Bispinger Schützenfest stark an.

Das liegt daran, dass oft keine Größen mehr in den Uniformteilen stehen oder diese von den Vorbesitzern geändert wurden. Alle eventuell gemachten Größenangaben sind grobe Schätzungen und ohne Gewähr! Aus diesem Grund ist eine Anprobe unumgänglich.

Die Abgebenden legen den Preis selbst fest.

Nein, alle Preise sind Festpreise und so niedrig wie möglich kalkuliert.

Die Uniformen und Uniformteile gehören den Abgebenden bis zum Verkauf.

Es handelt sich bei der Börse um ein freiwilliges Angebot. Daher gibt es keine festen Öffnungszeiten und alles läuft ausschließlich nach Terminabsprache.

Nein. Alle verbliebenen Orden und Schießauszeichnungen sowie Schulterklappen über den Dienstgrad Schütze hinaus werden von den Uniformen entfernt und an den Schießsportleiter / die Schießsportleiterin zurückgegeben.

Schützenschnüre und Eicheln für die Uniform können während des Übungsschiessens geschossen werden!

Vereinswappen zum Aufnähen gibt es bei der stellvertretenden Vorsitzenden Karin Broocks.

Aktuelle Angebote

Uniformshop

Schützenjacken für Herren

verschiedene Größen

ab 50,00 € *

Schützenhüte

verschiedene Größen

ab 10,00 € *

Kinderwesten

verschiedene Größen

ab 25,00 € *

Close Popup

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Close Popup
Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Technische Cookies
Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Save
Alle Cookies akzeptieren
Open Privacy settings